BIOGRAFIE

Die 2002 in Frankfurt am Main geborene Percussionistin begann im Alter von fünf Jahren Geige zu spielen, entdeckte jedoch mit elf Jahren ihre Liebe zum Drumset. Seit 2015 spielt sie klassisches Schlagwerk.

2016 wurde sie mit 14 Jahren jüngste Stipendiatin von „Yehudi Menuhin Live Music Now“ in Frankfurt. Dadurch konnte die Solistin bereits regelmäßig Konzerterfahrungen in Einrichtungen, wie Hospizen, Kindergärten, Krankenhäusern u.ä. sammeln.

Beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ 2017 wurde Clara mit einem 1. Preis in der Kategorie „Neue Musik“ ausgezeichnet. 

Zusätzlich erhielt sie den Sonderpreis der Manfred Vetter-Stiftung für „Besondere Besetzungen“. Im Rahmen dieses Preises konzertierte sie gemeinsam mit der Pianistin Birgitta Wollenweber. 

2018 wurde Clara Jungstudentin an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei den Professoren Li Biao, Rainer Seegers, Franz Schindlbeck (beide Berliner Philharmoniker) und Ni Fan.

Sie nahm bereits an mehreren Workshops und Meisterkursen teil, u. a. bei Pete Lockett (London) und Wieland Welzel (Solopauker Berliner Philharmoniker). Neben Mitgliedschaften in mehreren Jugendorchestern und -ensembles wurde Clara 2018 als Schlagwerkerin in das Bundesjugendorchester aufgenommen.
Arbeitsphasen mit Dirigenten wie Kirill Petrenko, Ingo Metzmacher und Alexander Shelley brachten sie in die größten Konzerthäuser Deutschlands, u. a. in die Elbphilharmonie Hamburg, das Gewandhaus Leipzig und die Berliner Philharmonie. Tourneen führten ebenfalls ins angrenzende Ausland, wie in die Luxemburger Philharmonie oder zuletzt im Sommer 2019 durch Südafrika.

Nach dem Abitur 2019 und einer Aufnahmeprüfung freut sich die junge Musikerin, ihr Schlagwerkstudium seit Wintersemester 2019/20 an der HfM „Hanns Eisler“ Berlin im Studiengang Bachelor fortsetzen zu können.

2020 wurde Clara in die Förderung des Mentor-Stipendiums der Bad Homburger Schlosskonzerte aufgenommen.


BIOGRAFIE  download
REPERTOIRE  download
 

AKTUELLES

2020

26. März 2020, 19.30 Uhr
Schlosskirche Bad Homburg
Stipendiatenkonzert
„Mentorstipendium der Bad Homburger Schlosskonzerte“
7. Juni 2020, 17.00 Uhr
Berlin, HfM „Hanns Eisler“
Neuer Marstall, Krönungskutschen-Saal
Vortragsabend der Schlagzeugklassen
10./11. Juli 2020, 18.00 Uhr
Gezeitenfestival „Lange Nacht der Gipfelstürmer“
mehr
28. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Berlin, Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal
Musikforum Gendarmenmarkt
„Caramba: Marimba!“
mehr

2021

24. Januar 2021, 11.00 Uhr
Dortmund, Konzerthaus Dortmund
dogma chamber orchestra
Leitung: Mikhail Gurewitsch

Antonio Vivaldi
Konzert für Laute und Orchester D-Dur RV 93
in einer Bearbeitung für Vibraphon


Emmanuel Séjourné
Konzert für Marimba und Streicher
mehr

MEDIA

FOTOS

Click on images for high resolution and download.
Photos: © 1–4, 9–10 Monika Lawrenz; 5–6, 8, 11–12 Andreas Malkmus; 7 Katrin Binner

KONTAKT

KONTAKT

Clara de Groote
claloudegroo@gmail.com
www.claradegroote.de

Julika de Groote
degroo@gmx.de

Mit freundlicher Unterstützung der
Mozart Gesellschaft Dortmund.
www.mozart-gesellschaft-dortmund.de

Mentor Stipendium der Bad Homburger Schlosskonzerte
www.mentor-stipendium.de

 

IMPRESSUM

Inhaltlich Verantwortlicher
Clara de Groote
Tannenweg 11
61169 Friedberg
0151 10 67 34 14
claloudegroo@gmail.com
www.claradegroote.de

Konzeption und Gestaltung
Simone Angerer, Kommunikationsdesign
www.simoneangerer.de

Fotografie
Monika Lawrenz
www.monikalawrenz.de
Andreas Malkmus (Biografiebild)

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Internetauftritt soll Sie über uns und unsere Aktivitäten informieren. Es ist nicht unser Interesse, persönliche Daten von Ihnen zu sammeln oder weiter zu verarbeiten. Entsprechend sind unsere Webseiten konzipiert:

Wir verschaffen uns keinen Zugang zu Ihrem Namen, Anschrift oder Telefonnummer. Außerdem verwenden wir keine Cookies. Wir verzichten auch auf Google-Analytics, Matomo, Newsletter und Kontaktformulare. Wir beschränken uns auf die minimalen Daten, die zur Übertragung und Sicherstellung einer fehlerfreien Übertragung üblich sind.

Hierfür muss Ihr Endgerät (z.B. Computer, Smartphone) Datentelegramme an den Server unseres Providers schicken, um die von Ihnen gewünschten Seiten anzufordern. Darin muss natürlich auch eine Absenderangabe enthalten sein. Dies ist die sogenannte IP-Adresse. Hierbei handelt es sich um eine wechselnde, technische Adresse, die Ihnen Ihr Provider temporär zuteilt. Weiterhin werden auch einige technische Daten Ihres Computers, die Adresse des übertragenden Servers sowie Uhrzeit und Dauer der einzelnen Abläufe übertragen.

Bei einigen Internetseiten werden zur Darstellung zusätzliche Informationen von verschiedenen fremden Servern/Anbietern benötigt:

         Google-Schriftfonts 
         Youtube 

Auch diese Server erhalten bei der Anforderung ihrer Dienste/Informationen die oben genannten Daten Ihres Computers und der Übertragungsprotokolle, um antworten zu können. Sämtliche beteiligten Server und auch wir können die übertragenen Daten zu statistischen Zwecken verwenden. Eine Verknüpfung mit anderen Dateien findet durch uns nicht statt.

Wenn Sie weitere anklickbare externe Dienste nutzen - wie Mail oder Facebook - erhalten auch diese Dienste Zugang zu den genannten Informationen, aber auch zu weiteren persönlichen Daten (z.B. Ihre Mailadresse). Zusätzlich gelten dann auch die Datenschutzerklärungen dieser Anbieter.

Wir haben uns bemüht, unsere Maßnahmen zum Datenschutz möglichst allgemeinverständlich und kurz darzustellen. Unser Datenschutz basiert auf der Datenschutzgrundverordnung DSGVO als PDF, in der auch Ihre Rechte beschrieben sind.

Für weitere Erläuterungen zum Datenschutz steht Ihnen der im Impressum genannte Verantwortliche für den Internetauftritt gern zur Verfügung.
 
© 2020 Clara de Groote